• de
  • fr
  • it
download

Abdichtung Wanddurchführung

Wir dichten Wanddurchführungen wie Kabeldurchführungen und Rohrdurchführungen gegen Wassereintritt und Gaseintritt ab. Die elastische Abdichtung ermöglicht es, die Rohre und Kabel nachträglich zu warten, zu reparieren oder zu ersetzen.  

 

Rohrdurchbruch und Kabeldurchbruch sind Schwachpunkte in der Gebäudehülle, welche beim Hochwasserschutz oft vergessen gehen. Wir dichten Ihre Rohrdurchbrüche und Kabeldurchbrüche mit innovativer, moderner Technologie so ab, dass sie wasserdicht und gasdicht sind. Kabel und Rohre können auch nachträglich gewartet, entfernt und ersetzt werden.

Idealerweise können die Abdichtungsarbeiten bei einem Mauerdurchbruch beidseitig durchgeführt werden. Handelt es sich um eine Aussenmauer des Gebäudes, muss die Rohr- und Kabeleinführung auf der Aussenseite zugänglich für die Abdichtung sein. Erdzuschüttungen sollten daher erst nach erfolgter Abdichtungsarbeit erfolgen.

Auf Wunsch können die Rohrdurchbrüche und Kabeldurchbrüche zusätzlich auch feuerbeständig abgedichtet werden.

 

WaterSAVE – Kompetenz bei Hochwasserschutz und Rückstauschutz

WaterSAVE ist als Abteilung der Fischer Bauservice AG spezialisiert auf mobilen Hochwasserschutz und auf Rückstauschutz. Immer mehr Regionen sind in den letzten Jahren von Hochwasser heimgesucht worden.

+41 (0) 41 377 46 75

Fischer Bau-Service